Wirtschaftsfaktor Landwirtschaft

Verabschiedung der diesjährigen Absolventen der Landwirtschaftlichen Berufsschule an der Öhringer Richard-von-Weizsäcker-Schule

Zu einer festlichen Verabschiedung ihrer Absolventen lud kürzlich die Landwirtschaftliche Berufsschule an der Öhringer Richard-von-Weizsäcker-Schule in das Weingut Ungerer in Pfedelbach-Renzen ein. Schulleiter Uwe Stiefel begrüßte neben den ‚Hauptpersonen‘ des Abends, nämlich den nun ehemaligen Schülern, auch deren Eltern und Freunde sowie die Leiter der Ausbildungsbetriebe.
In seiner Ansprache ließ Uwe Stiefel keinen Zweifel daran, dass der ländliche Raum die berufliche Qualifikation braucht – und dass die Landwirtschaft für die Region Hohenlohe ein wichtiger und solider Wirtschaftsfaktor bleiben müsse, der qualifizierte Nachwuchskräfte brauche. Und er ging auf die die tagtäglichen Aufgaben eines Landwirts ein: „Man muss sich einmal vor Augen halten, was die Gesellschaft vom Landwirt neben seiner ‚Feldarbeit‘ erwartet: Subventionen beantragen, die Finanzierung von teuren Arbeitsgeräten sichern, umfangreiche Dokumentationen erstellen und die Selbstvermarktung organisieren.“ Und dann ist immer häufiger die Rede vom ‚Lernort Bauernhof‘, die in der öffentlichen Debatte ebenso wahrgenommen wird wie die Themen Hygiene und Tierwohl. Seine nun Ehemaligen von der Landwirtschaftlichen Berufsfachschule lobte der Schulleiter, sich diesen Herausforderungen stellen zu wollen. Die 10 Absolventen dankten ihren nun ehemaligen Lehrern – besonders dem Klassenlehrer Uwe Bauer sowie Frank Dietz, dem Koordinator der Landwirtschaftlichen Abteilung – für das angenehme Lehr- und Lernklima an der Richard-von-Weizsäcker-Schule und machten deutlich, dass sie die neuen Herausforderungen gerne annehmen. Nach den verschiedenen Grußworten und der Zeugnisausgabe blieb man noch lange zusammen und feierte an einem warmen Sommerabend den gemeinsamen Erfolg.

Die diesjährigen Absolventen derLandwirtschaftlichen Berufsschule mit ihren Lehrern bei 					der Abschlussfeier im Weingut Ungerer. (Foto: privat)

Die diesjährigen Absolventen der Landwirtschaftlichen Berufsschule mit ihren Lehrern bei der Abschlussfeier im Weingut Ungerer. (Foto: privat)

Abschluss 2015 Landwirtschaftliche Berufsschule

Florian Bausch, Schwäbisch Hall-Wolpertsdorf;
Vanessa Mona Brenner, Frankenhardt ;
Elias Fahrbach, Ravenstein ;
Michaela Funk, Übrigshausen (B) ;
Falk Jungmann, Spechbach (B) ;
Wilhelm Kühnle, Kupferzell -Feßbach (B);
Achim Schleicher, Neuenstein ;
Jens Schwarz, Massenbachhausen (P) ;
Tim Vogelmann, Großerlach ;
Daniel Wirth, Sinsheim (B);
Uli Achim Würfel, Sinsheim-Steinsfurt.