„Das war’s – und es war toll!“

Dankeschönfest für das Team ‚Kinderprogramm LAGA 2016‘ der Öhringer Richard-von-Weizsäcker-Schule
Viele LAGA-Wochen lang von April bis Oktober waren 88 Schülerinnen und Schüler der Öhringer Richard-von Weizsäcker-Schule in der Kinderscheune auf der LAGA präsent und empfingen über 5500 Kinder, die mit ihren Eltern kamen und den besonderen Blick auf die LAGA suchten, nämlich den aus der Kinderperspektive. „Einer der Höhepunkte war sicherlich das Kindermitmachtheater ‚Maxi und die wilde Bande‘, aber auch die über 20 verschiedenen Kreativangebote, der Geschicklichkeitsparcours, die Wettkampfspiele und die Wasserspiele im Freien“, resümierte eine glückliche Claudia Litterst, die als Lehrerin an der Fachschule für Sozialpädagogik die Aktivitäten koordiniert hatte und nach Abschluss der LAGA am vergangenen Mittwoch zu einem Dankeschönfest einlud. Schulleiter Uwe Stiefel würdigte die Arbeit aller Beteiligten und hob das besondere Engagement der angehenden Erzieherinnen und Erzieher hervor: „Sie haben in besonderer Weise Ihre Eignung zu diesem anspruchsvollen und anstrengenden Beruf bewiesen“, rief er ihnen zu und erinnerte an das Lob für diese Form sozialpädagogischen Arbeitens in einem Beitrag des SWR-Vorabendprogramms Anfang Oktober. Mit dem besonderen, weil kreativen Kinderprogramm, das weit mehr war als Kinderbetreuung, haben die Öhringer Sozialpädagogen Maßstäbe für künftige Veranstaltungen dieser Art gesetzt, unterstrich auch Dietmar Meder, der die Fachschul-Abteilung innerhalb der Richard-von-Weizsäcker-Schule leitet. Die Geschäftsführerin Annette Stoll-Zeidler bedankte sich ebenfalls und wünschte den Schülerinnen und Schülern mit dem Überreichen einer Dahlie ein weiteres Aufblühen im Leben. Unter dem Eindruck einer zehnminütigen Präsentation unter dem Titel „The Best of Laga – Team Kinderprogramm 2016“ wurde beim anschließenden Sektumtrunk und einer Überraschungstorte von vielen Beteiligten ganz persönlich Bilanz gezogen – und alle waren sich einig: So ein Erfolg und so ein Echo in der Öffentlichkeit ist die beste Motivation für das künftige Berufsleben.

RWS LAGA-Abschlussfest des Teams 'Kinderscheune'

RWS LAGA-Abschlussfest des Teams ‚Kinderscheune‘

Foto (privat): Freude, Stolz und eine Überraschungstorte: das Abschlussfest des LAGA-Teams an der Richard-von-Weizsäcker-Schule