Information der Schulleitung zum Wiederbeginn des Unterrichts der EKs und JS1 zum 29. Juni 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen
liebe Schülerinnen und Schüler,

endlich können wir auch mit den Eingangsklassen wieder mit dem Präsenzunterricht beginnen. Da wir aber einen erhöhten Raum- und Personalbedarf vor und nach den Pfingstferien hatten und haben, können wir erst ab dem 29. Juni mit dem Unterricht beginnen.
Wie schon bei den (meisten) Klassen werden die Eingangsklassen halbiert, d.h. die Schülerinnen und Schüler in zwei Teilklassen aufgeteilt. Entsprechend werden auch in WebUntis/Tagebuch neue Klassenbezeichnungen eingeführt: Aus der Klasse EK 3 werden beispielsweise die Teilklassen EK 3.1 und EK 3.2.
Zu dem Stundenplan noch einige Anmerkungen:
1) Allgemeine Hinweise
In der Schule (außerhalb des Unterrichts) muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Im Unterricht ist dieser zwar nicht verpflichtend, aber wird von der Schulleitung auch empfohlen. Wir bitten alle, sich an die Hygienehinweise des Kultusministeriums zu halten! Insbesondere ist die Abstandsregelung (Mindestabstand 1,5 m) einzuhalten.
Auch wird es nur Pausen „im Klassenzimmer“ geben.
Unser Bäcker wird bis auf weiteres nicht geöffnet haben.

2) Aufteilung der Klassen (Sl, Ho, Mo, Bt, Kk):
Die Klassen werden in der Regel (bis auf die EK 6) anhand der Spanisch-Belegung aufgeteilt.

Besonderer Hinweis an die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer:
Wir haben einen neuen Entschuldigungsgrund definiert: Corona. Wenn ein Schüler zu einer Risikogruppe gehört und nicht in die Schule kommt, bitte den Entschuldigungsgrund „Corona“ eingeben. Er ist dann automatisch entschuldigt! Die Entscheidung, ob ein Schüler zu einer Risikogruppe gehört und nicht in die Schule kommt, liegt bei den Erziehungsberechtigten.

3) Aufteilung in besonderen Fächern:
Die jeweiligen Fachlehrer teilen die SuS in zwei gleichgroße Gruppen auf. Bitte informieren Sie die SuS über die jeweilige Aufteilung und legen Sie in WebUntis eine entsprechende Schülergruppe an!
• Religion EK 1 und EK 3 (Bä): Die bisherige Gruppe wird nach Klassen geteilt, d.h. die SuS der EK 1 sind in einer Gruppe (Unterricht in der A-Woche), die SuS der EK3 in einer anderen Gruppe (Unterricht in der B-Woche).
• Religion EK 6 (Bä): Aufteilung in 2 Gruppen (A-Woche/ B-Woche)
• Religion EK 5 (Mü): Aufteilung in 2 Gruppen (A-Woche/ B-Woche)
• Französisch (Kl): Bitte in F/B F/A neue Schülergruppen anlegen.

4) Fächer, die nicht im Stundenplan aufgeführt werden
Alle Fächer, die nicht im Stundenplan aufgeführt werden, müssen leider wie bisher über Homeschooling betreut werden.

5) Erweitertes Fächerangebot in der JS1
In der JS 1 können ab dem 29.06.2020 mehr Fächer als bisher im Präsenzunterricht angeboten werden:
JS 1/1: WL (Bg)
JS 1/4: WL (Fr) und GG (Bg)
JS 1/5: GG (Mi)
JS 1/6: GG (Mi) und WL (Wh)

Ich wünsche weiterhin allen Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler viel Kraft und gutes Durchhaltevermögen!
Albert Maisborn
stv. Schulleiter

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/FAQS+Schulschliessungen