Der Weg zum Glück

Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten an der Öhringer Richard-von-Weizsäcker-Schule

 

Nein, Corona sollte diesmal nicht das Thema sein – das versprach Schulleiter Uwe Stiefel in seiner Begrüßungsansprache den diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten des Agrarwissenschaftlichen sowie des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums an der Richard-von-Weizsäcker-Schule. Statt dessen widmete er sich in der festlich geschmückten Aula der Schule der Frage, ob Bildung glücklich machen könne: Nach drei Jahren mit Faust, Freud und Fotosynthese sei womöglich das Glücksgefühl bisweilen auf der Strecke geblieben, aber, so Uwe Stiefel, der Erfolg des bestandenen Abiturs sei zwar nicht der Garant, aber doch eine große Chance, aus seinen Talenten und Fähigkeiten etwas zu machen – und eben glücklich zu werden! Den Erfolg der nun ehemaligen Schülerinnen und Schüler lobten auch die fünf Klassenlehrerinnen und -lehrer, die vor der Zeugnisvergabe jeweils in einer kurzen Ansprache die vergangenen drei Jahre ‚ihrer‘ Klasse Revue passieren ließen und die Abiturientinnen und Abiturienten mit zahlreichen Belobigungen und Preisen auszeichneten. Auch für besondere Leistungen in den einzelnen Fächern wurden Preise vergeben und schließlich wurden die Jahrgangsbesten mit Abiturdurchschnitten von 1,3 im Agrarwissenschaftlichen und 1,1 im Sozialwissenschaftlichen Gymnasium eigens geehrt.

Die nun Ehemaligen ließen es sich nicht nehmen, ihren Lehrerinnen und Lehrern zu danken und diesen Dank mit originell ausgewählten Geschenke zu unterstreichen. Angesichts der Ansprache des Schulleiters bekamen die zahlreichen Glückwünsche, die ausgesprochen wurden, ein besonderes Gewicht, und trotz der leichten Wehmut über das Ende einer schönen Schulzeit an der Richard-von-Weizsäcker-Schule zeigte die ausgelassene Stimmung beim anschließenden Sektempfang auf dem Schulhof, dass diese Schulzeit und ihr erfolgreicher Abschluss für die jungen Leute ein Weg zum Glück war.

Foto (privat): Im ungewohnten Rahmen – und dennoch sehr festlich: die Verabschiedung der diesjährigen Abiturientia der Richard-von-Weizsäcker-Schule